Betreutes und studentisches Wohnen Haidpark

München, 2009 – 2013

  • Bauherr: AWO München
  • Größe: ca. 4.200 qm
  • Leistungsphasen HOAI: 1-8
  • Hochbau: BLAUWERK Architekten GmbH, München

Neues Tor der Stadt München zur Fröttmaninger Heide

Das neue Stadtviertel Haidpark bekommt an seinem nordöstlichen Rand eine deutliche städtebauliche Kante – der Komplex mit 184 Studentenappartements und 24 Räumen für betreutes Wohnen sowie 15 Familienappartements und Gewerbeflächen wird bis zu 21m hoch. Diese höchste Ecke wird von einer 2-geschoßigen Passage unterführt, welche das Gelenk zwischen den beiden neuen öffentlichen Platzflächen darstellt. Heidekrautfarbige Sitzbänke unter Kiefern stellen die gestalterische Verbindung zum anliegenden FFH-Gebiet dar.