Wohnanlage mit Krabbelstube Konradsiedlung

Regensburg, 2007 – 2010

  • Bauherr: Stadtbau GmbH Regensburg
  • Größe: 600.000 EUR Bausumme
  • Leistungsphasen HOAI: 1-9
  • Hochbau: büning + kerschbaum, München
  • Auszeichnungen:
  • Belobigung Deutscher Städtebaupreis 2010,
  • Ausgewählt für die Architektouren der BYAK 2010,
  • Nationaler Preis für integrierte Stadtentwicklung und Baukultur des BMVBS 2012

Die zu sanierende Siedlung im Norden Regensburgs bekommt eine neue Mitte des Spiels und der Begegnung – einen großen Spielanger, an den alle bestehenden und neuen Gebäude angeschlossen werden. In dessen Zentrum liegt die neue Krabbelstube mit ihren Außenspielanlagen. Dieses neue Rückgrat der Außenanlagen wird auf einer langgestreckten Tiefgarage errichtet.