Kinderhaus am Frauenwiesweg

Gilching, 2013-2016

  • Bauherr: Gemeinde Gilching
  • Größe: 3.200 m2
  • Leistungsphasen HOAI: 1-9
  • Hochbau: hirner & riehl architekten, München

Die Vegetation des Kiefern-Eichen-Wäldchens zieht sich weiter in den Kita-Außenspielraum, Richtung Osten zum Sportplatz lockert sich die dichte Baumstruktur nach und nach auf. Der Raum öffnet sich zu einer Sportlichtung. Umgeben von Sport- und Spielmöglichkeiten macht auch der Außenspielraum des Kinderhauses Dynamik und Bewegung zu seinem Thema. Die versetzten Gebäudekörper des neugeplanten Kitagebäudes unterstützen das Bild von Dynamik sowie der Enge und Weite im KiTa-Außenraum zusätzlich.

Die Außenspielflächen sind unterteilt in einen Spielraum für Krippenkinder – unter dreijährige (U3, vier Gruppen á 12 Kinder) und für Kindergartenkinder – über dreijährige (Ü3, zwei Gruppen á 12 Kinder). Letztere bietet im Westen zum Wäldchen hin ein dichtes Spielgeräteangebot und schafft im Osten eine weite Auslauffläche.